12 Jahre Fachwissen       unabhängige Recherche       bekannt aus führenden Magazinen
teilen            
Ratgeber » Poolfilter » Pumpe » Die richtige Pumpe für den Pool

Dein Pool Ratgeber

Damit du dich richtige Entscheidung treffen kannst Dein Pool Ratgeber

Die richtige Pumpe für den Pool

Werbung

Die richtige Pumpe für den Pool


Die Pumpe für den Pool ist enorm wichtig für kristallklares Wasser. Doch welche ist die Richtige? Auch im Bereich der Filtertechnik gibt es viele unterschiedliche Ausführungen, Größen und vor allem auch Preisklassen.

Welche Poolpumpe die richtige für deinen Pool ist, erfahrst du vielleicht nicht direkt in diesem Artikel, aber er gibt dir entscheidende Tipps ?

Was ist eine Poolpumpe?

Die Poolpumpe ist einer der wichtigsten Komponenten der kompletten Sandfilteranlage. Von ihrer Pumpenleistung hängt nicht nur die Filtrierung, sondern auch die Verteilung der Poolpflegeprodukte ab. Somit sorgt sie für kristallklares Poolwasser.

Wie funktioniert die Pumpe für den Pool?

Die Poolpumpe saugt das Wasser über den Skimmer und / oder den Bodenablauf an. In der Pumpe selbst ist, je nach Ausführung, ein grobes Filtersieb, welches kleine Steine abfängt. So werden Beschädigungen in der Poolpumpe verhindert. Anschließend wird das Wasser erst durch das Filterventil und anschließend durch den Filterkessel gepumpt.

Im Inneren des Filterkessels befindet sich das Filtermedium, was Trübstoffe und Verunreinigungen abfängt. Ist der Sand zu stark verschmutzt, steigt der Druck im Kessel. Dieser steigende Druck wird am Manometer (am Ventil) angezeigt. Ist der Druck zu hoch, wird die Filteranlage auf Rückspülen gestellt und der Dreck aus dem Filtermedium wird in den Kanal gespült.

Als Filtermedium kann man Spezial-Filterquarzsand oder Filterglas verwenden. Beide sollten eine auf die Filteranlage abgestimmte Körnung haben, da sonst das Filtermedium in den Pool gespült wird.

Die richtige Pumpe für den Pool

Die Pumpe für den Pool ist enorm wichtig, daher sollte sie auf keinen Fall zu knapp berechnet werden. Zum berechnen der Poolpumpe gibt es spezielle Faustformeln, an denen man sich orientieren kann.

IdR. kann man jedoch von nachfolgenden Richtwerten ausgehen:

Speck Pumpe Picco 5Werbung Speck Pumpe Magic 6Werbung Speck Pumpe Magic 8Werbung Speck Pumpe Magic 6Werbung
Modell Speck Pumpe Picco 5 Speck Pumpe Magic 6 Speck Pumpe Magic 8 Speck Pumpe Magic 11
Pumpentyp selbstansaugend selbstansaugend selbstansaugend selbstansaugend
Pumpenleistung 5 m³/h 6 m³/h 8 m³/h 11 m³/h
Wassersäule 8mWs 8mWs 8mWs 8mWs
max. Poolgröße 20 m³ 30 m³ 40 m³ 50 m³
Leistungsaufnahme 0,35 kW 0,45 kW 0,60 kW 0,70 kW
Saugseite Schwimmschlauch NW 32 mm PVC-Rohr DN 50 oder Schwimmschlauch NW 38 mm PVC-Rohr DN 50 PVC-Rohr DN 50
Druckseite Schwimmschlauch NW 32/38 mm PVC-Rohr DN 50 oder Schwimmschlauch NW 38 mm PVC-Rohr DN 50 PVC-Rohr DN 50
Poolsauger geeignet geeignet geeignet geeignet
Salzelektrolyse geeignet geeignet geeignet geeignet

Du solltest aber auch auf ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität achten. Ist die Verarbeitung einer Sandfilterpumpe schlecht, kann dies lebensbedrohlich sein, da diese ständig mit Wasser im Kontakt ist und elektrisch betrieben wird. Daher solltest du vor dem Kauf die jeweiligen Bewertungen der Kunden aufmerksam durchlesen. Diese schildern die eigenen Erfahrungen mit dem Poolpumpe.


War der Beitrag hilfreich?

Dann bewerte und teile diesen in den verschiedenen Netzwerken, damit auch dein Freunde darauf aufmerksam gemacht werden.

Die richtige Pumpe für den Pool
3 Sterne
2 Bewertungen

Über den Autor

Patrick AmrheinHallo! Mein Name ist Patrick Amrhein und ich freue mich, dass Sie auf meiner Seite gelandet sind. Diese soll Sie informieren und Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Hierfür stelle ich Ihnen mein Wissen aus über 10 Jahren Berufserfahrung zur Verfügung, welches ich in einem deutschen Schwimmbad Großhandel sammeln durfte. Gelegentlich liest man auch von mir oder sogar über mich in Fachzeitschriften wie der Schwimmbad+Sauna oder der haus&wellness*.

Fachmagazine


Beide Magazine jetzt auch als ePaper
Werbung
Werbung Aufblasbare Einhrner auf Amazon Werbung

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Poolpumpe SPS im direkten Vergleich

Die SPS Pumpen werden u.a. von Steinbach oder Miganeo, aber auch von diversen anderen Poolanbietern vertrieben.

Die Pumpenleistung der SPS Serie reicht von 7 m³ bis 9,5 m³, allerdings ist diese Angabe meiner Meinung nach etwas dürftig.

Schaut man sich die Leistungskurve der SPS 50 bei einer 4 mWs an, hat die 7m³/h Pumpe plötzlich nur noch ca. 5m³/h. Das sind über 25% weniger, wie der angegebene Wert.Daher sollte man dringend vor den Kauf auf die Leistungskurven achten, nicht das man von der tatsächlichen Leistung später enttäuscht ist.

Näheres zu den SPS Poolpumpen findest du nachfolgend. weiter »

Einhängeskimmer – Die Poolpumpe zum Einhängen

Besonders kleine Pools verwenden oft eine Poolpumpe zum Einhängen. Diese ist besonders platzsparend und einfach in der Handhabung. Zudem steht sie nicht im Weg und man kann nicht über die Verbindungsschläuche fallen. weiter »

Speck Poolpumpe Magic 6

Die Poolpumpe Aqua Plus 11 ist die größte Fachhandelpumpe der Aqua Plus Serie von Aquatechnix. Ihre Leistung liegt bei beachtliche 16 m³/h bei 4 Meter Wassersäule und somit klarer Sieger in der „Poolpumpen 12-16m³/h“.

Durch ihre enorme Leistung ist die Poolpumpe für große Pools bis 60 m³ Beckenvolumen, bzw. ist für große Pools mit angeschlossener Poolheizung geeignet. Mehr erfährst du im nachfolgenden Poolpumpen Bericht zur Vergleichssieger Poolpumpe. weiter »

Poolpumpe Aqua Plus 4

Die Poolpumpe Aqua Plus 4 ist die „Kleinste“ Fachhandelpumpe der Aqua Plus Serie von Aquatechnix. Die Leistung der kleinen Markenpumpe ist jedoch außerordentlich gut und beträgt 8 m³/h bei 4 Meter Wassersäule.

Somit ist die Poolpumpe problemlos für Aufstellpools und kleine Schwimmbecken bis 20 m³ Beckenvolumen geeignet. Weitere Informationen erhältst du im nachfolgenden Poolpumpen Vergleichsbericht. weiter »

Poolpumpe Aqua Plus 11

Die Poolpumpe Aqua Plus 11 ist die größte Fachhandelpumpe der Aqua Plus Serie von Aquatechnix. Ihre Leistung liegt bei beachtliche 16 m³/h bei 4 Meter Wassersäule und somit klarer Sieger in der „Poolpumpen 12-16m³/h“.

Durch ihre enorme Leistung ist die Poolpumpe für große Pools bis 60 m³ Beckenvolumen, bzw. ist für große Pools mit angeschlossener Poolheizung geeignet. Mehr erfährst du im nachfolgenden Poolpumpen Bericht zur Vergleichssieger Poolpumpe. weiter »

Werbung Aufblasbare Einhrner auf Amazon Werbung