Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos.
Poolinfos
Ratgeber » Pflegen » Salzgenerator » Pool Salzanlage kaufen – Worauf ist zu achten?
Teilen

Pool Salzanlage kaufen – Worauf ist zu achten?

Werbung

Die Wasseraufbereitung mit Poolsalz hat mehrere Vorteile. Allerings funktioniert die Desinfektion mit dem Regeneriersalz nur, wenn die Pool Salzanlage auf das Filtersystem abgestimmt ist.

Auf welche Punkte Sie beim Kauf eines Chlorgenerators achten müssen und warum der Preis nicht das größte Kaufkriterium sein sollte, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag auf Poolinfos.de.

Pool Salzanlage kaufen - Worauf ist zu achten?Werbung

Die Poolpflege – Egal ob mit Salz oder Chlor

Jeder Poolbesitzer kennt es: Kaum brechen die ersten Sonnenstrahlen im Frühling durch die dicke Wolkendecke, möchte man das Wetter genießen und im Pool relaxen. Vorausgesetzt, man kann sich schon zu den stolzen Poolbesitzern zählen.

Keine oder eine mangelhafte Zirkulation und Filtrierung hat zur Folge, dass nicht nur eine enorme Algenbildung und Verschmutzung zu erwarten sind, sondern auch die Poolpflegeprodukte nicht richtig im Wasser verteilt werden und sich somit gefähliche Keime und Bakterien im Wasser vermehren können.

Um dies zu verhindern bedarf es einer leistungsstarken Sandfilteranlage und professioneller Wasseraufbereitung wie beispielsweise mit dem Chlorinator Salzwassersystem.

Worauf Sie beim Kauf einer Pool Salzanlage achten sollten

Wenn Sie sich einen Chlorgenerator mit Poolsalz kaufen möchten, solltest Sie unbedingt auf auf nachfolgende Punkte achten, denn nicht jeder Chlorinator ist für Ihren Pool geeignet.

Die richtige Leistung

Die nötige Leistung einer Salzanlage für den Pool ist abhängig vom Wasserinhalt des Schwimmbeckens. Je mehr in den Pool passt, umso größer muss die Leistung der Salzanlage sein.

Die Leistung wird bestimmt durch die Chlorproduktion pro Stunde. Eine Anlage für ca. 50 m³ Wasserinhalt sollte zum Beispiel eine Chlorproduktion von ca. 15 g/h aufweisen. Für ein 75 m³ Schwimmbecken wird eine Anlage mit ca. 25 g/h benötigt.

In der Regel sind die maximalen Poolgrößen in der Artikelbeschreibung angegeben.

Selbstreinigende oder nicht selbstreinigende Elektrolysezelle

Wie der Name schon verrät, kann sich die selbstreinigende Zelle selbst reinigen. Das hat natürlich den Vorteil, das man die Salzelektrolysezelle nicht manuell reinigen muss.

Ist die Zelle nicht selbstreinigend, können sich Kalkablagerungen auf der Kathiode und der Anode bilden. Dies schränkt den Betrieb und die Leistung des Chlorgenerators enorm ein, wodurch nicht mehr genug Chlor zur Desinfektion des Poolwassers produziert wird. Diese Ablagerungen muss manuell in einer Lösung entkalkt werden, was wiederum mit einem höheren Aufwand verbunden ist.

Eine selbstreinigende Zelle hingegen verhindert Kalkablagerungen durch eine zeitgesteuerte, regelmäßige Polumkehrung. So können Ablagerungen auf der Zelle erst gar nicht entstehend.

Kompatibles Poolzubehör

Vor dem Kauf einer Salzanlage sollten Sie unbedingt prüfen, ob die Poolpumpe salzwassertauglich ist, denn manche Filterpumpen bestehen aus Material, welches in Verbindung mit Salzwasser rasch rostet. Somit wäre die Lebensdauer salzuntauglicher Filterpumpen stark eingeschränkt.

Die Einbauteile sollten aus Kunststoff oder mindestens einem V4A Edelstahl bestehen, um auch hier eine vorzeitige Korrosion zu vermeiden.

Pool Wärmepumpen und Wärmetauscher sollten aus Titan bestehen, damit die Schweißnähte nicht korrosidieren.

Das Preis- / Leistungsverhältnis

Die meisten Salzanlagen arbeiten nach dem gleichen System, weshalb sich die günstigere Modelle von der Funktionsweise nur selten von den preisintensiveren Salzanlagen unterscheiden. Jedoch bieten die hochwertigeren Anlagen in der Regel einen einfacheren Bedienkomfort oder Reduzierung des Arbeitsaufwands, wie zB. durch die Selbstreinigungs-Funktion der Elektrolysezelle.

Fazit zur Pool Salzanlage

Wie Sie siehen, sollte man das komplette Poolsystem und -zubehör abstimmen, wenn man eine Pool Salzanlagen kaufen möchte. Bei kleineren Pools, die eine geringere Chlorproduktion benötigen, sind günstige Chlorgeneratoren vollkommen ausreichend.

Größere Pools jedoch benötigen mehr Chlor zur Desinfektion. Daher sollte man besonders hier auf ein ausgewogenes Preis/Leistungsverhältnis achten. Schließlich soll der Chlorinator möglichst lange seine Dienste vollbringen.

Pool Salzanlage kaufen – Worauf ist zu achten?

Salzgenerator

Die Wasseraufbereitung durch Salz anstatt Chlor erfreut sich immer größer werdender….

Salzgenerator

Das Poolsalz für den Chlorgenerator ist enorm wichtig für die Wasserqualität,….

Salzgenerator

Die Sandfilteranlage mit Chlorgenerator* ist ein Zusammenschluss aus Poolpumpe, Filterkessel und….

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen. Alle Angaben ohne Gewähr, optische und technische Änderungen durch den Hersteller möglich. Die Medienagentur Amrhein übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Sämtliche Warenangebote auf dieser Seite stammen nicht vom Betreiber der Internetseite, sondern verweisen nur auf die Angebote Dritter, auf deren Inhalt der Betreiber von Poolinfos keinen Einfluss hat. Entsprechende Verträge kommen lediglich mit den Dritten zustande, nicht mit dem Betreiber von Poolinfos.

Die Medienagentur Amrhein ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die komplette Website enthält mit * gekennzeichente Affiliatelinks/Werbelinks.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich.
Copyright 2016-2021 Medienagentur Amrhein
Impressum | Datenschutz | Facebook | Instagram | Youtube