12 Jahre Fachwissen
unabhängige Recherche
bekannt aus führenden Magazinen
teilen:
Poolinfos » Poolfilter » Sandfilter » Größe der Sandfilteranlage berechnen mit dem Online Rechner

Pool Ratgeber 2018

Poolinfos.de - Ihr digitales Pool Magazin

Werbung

Größe der Sandfilteranlage berechnen mit dem Online Rechner


Viele Poolbesitzer fragen sich oft, wie man wohl die richtige Größe der Sandfilteranlage berechnen soll. Schließlich möchte man ungern die Poolfilter überdimensionieren oder gar zu klein auswählen. Aus diesem Grund erhalten nachfolgend einen Online Rechner, welcher Ihnen die Größe der Sandfilteranlage berechnen kann. Zudem erhalten Sie eine kleine Hilfestellung zur Auswahl der richtigen Dimensionierung.

Die Größe der Sandfilteranlage berechnen

Mit dem nachfolgenden Rechner können Sie ganz einfach und unkompliziert dir Größe der Sandfilteranlage berechnen. Geben Sie hierfür nur die Poolform und die Poolmaße ein und schon erhalten Sie die Größe Ihres Pools, sowie die erforderliche Pumpenleistung der Filteranlage.

[CP_CALCULATED_FIELDS id=“6″]

Berechnungsgrundlage zur Größe der Sandfilteranlage

Generell sollte das komplette Poolwasser mindestens 2x täglich, innerhalb von 8-12 Stunden umgewälzt werden. Das heißt 1x innerhalb von 4-6 Stunden. Im besten Fall teilt man zudem auch die Filterlaufzeit auf 2-3 Etappen pro Tag auf.

Wenn Sie nun Ihre Poolgröße anhand des Online Rechners ermittelt haben, teilen Sie diese einfach durch 5 (Mitte zwischen 4 und 6 Stunden). Das Ergebnis ist Ihre erforderliche Mindestgröße der Sandfilteranlage.

Beispiel: Nehmen wir an, Sie haben einen 500 cm Rundpool mit 120 cm Beckenhöhe. Das entspricht einem Poolvolumen von ca. 23 m³ Wasserinhalt. Teilt man dieses Ergebnis nun durch 5 erhält man die Mindestleistund der Sandfilteranlage. In diesem Beispiel wären es rechnerisch zwar 4,6 m³, jedoch sollte man eine Filteranlage nicht unter 5m³/h kaufen.

Größe des Pools

Die Größe des Pools ist der Hauptfaktor, wenn Sie eine gute Größe der Sandfilteranalage berechnen möchten. Schließlich beinhaltet der Pool auch das Wasser, welches gereinigt werden soll.

Ihre Poolgröße können Sie ganz einfach über das oben aufgeführte Berechnungsprogramm ermitteln. Hierfür müssen Sie nur die Maße Ihres Pools eintragen.

Länge der Filterlaufzeit

Ebenso wichtig ist auch die Länge der Filterlaufzeit. Wenn Sie die Filteranlage nicht lange genug laufen lassen, kann die Sandfilterpumpe nicht nur das Wasser nicht filtern, sondern auch die Poolchemie nicht im Wasser verteilen. Das wiederum hat zur Folge, dass das Wasser nicht richtig desinfiziert wird.

Die optimale Filterlaufzeit liegt zwischen 8 und 12 Stunden täglich. Noch besser wäre es, die Filterlaufzeit auf 2-3 Etappen zu verteilen. Vorzugsweise auf morgens, mittags und abends. Schließlich hält sich der Schmutz auch nicht an feste Zeiten und fällt ununterbrochen in das Wasser.

Die richtige Dimensionierung der Pool Filteranlage

Allerdings sind die berechneten Größen die Minimalanforderung, ausgehend von optimalen Gegebenheiten. Das bedeutet beispielsweise eine möglichst reibungsverlustfreie und kurze Verrohrung mit 50mm PVC Fittingen. Poolschlauch hat einen geringeren Durchmesser und durch die Rillung geht wertvolle Leistung verloren.

Aber auch die weiteren Optionen wie Solar Poolheizung oder einen halbautomatischen Poolsauger können Sie mit der Mindestgröße der Sandfilteranlage nicht mehr betreiben. Schließlich ist die Filteranlage damit ausreichend beschäftigt, den Pool von Schmutz zu befreien. Hierfür empfehlen wir Ihnen größere Systeme wie beispielsweise eine Sandfilteranlage mit Speck Pumpe.

Aus diesem Grund sollte man zuerst die min. Größe der Sandfilteranlage berechnen und anschließend etwas Puffer einkalkulieren.

Eine zu kleine Sandfilteranlage

Sandfilteranlage für Pool zum Aufstellen

Wenn eine Sandfilteranlage zu klein ist, verlängert sich automatisch die Filterlaufzeit und erhöht die Stromkosten. Kleine Filteranlagen haben zwar keinen sehr hohen Stromverbrauch, jedoch macht sich der Unterschied zu einer größeren Filteranlage bemerkbar.

Ein weiterer Nachteil bei zu kleinen Filteranlagen ist auch die unzureichende Wasserzirkulation. Diese ist nämlich enorm wichtig, damit sich die Poolpflege im Wasser auch verteilen kann. Verteilt sich diese nicht, kann das Wasser nicht einwandfrei desinfiziert werden.

Zudem fallen auch die Optionen wie Poolheizung und Poolsauger fallen „ins Wasser“, da die Leistung einfach nicht ausreicht.

Aber das wohl größte Problem ist, dass viele Pumpenleistungen im Internet falsch berechnet sind oder falsch angegeben sind. Für einen richtigen Vergleich sollte man nämlich die Leistungskurven der Poolpumpen genauer unter die Lupe nehmen. Diese geben nämlich Aufschluss, bei welcher Wassersäule die angegebene Power auch geleistet werden kann.

Wenn die Sandfilteranlage überdimensioniert ist

Sandfilteranlage für Pool zum Einbauen

Eine überdimensionierte Sandfilteranlage ist im Grunde eigentlich nicht wirklich negativ. Lediglich der Stromverbrauch ist etwas höher, was durch eine Anpassung der Filterlaufzeit jedoch ausgeglichen werden kann.

Eine etwas überdimensionierte Filteranlage hat eigentlich alle Vorteile der zu kleinen Filteranlage:

ausreichende Wasserzirkulation für die Verteilung der Poolchemie
man kann eine Solar Poolheizung oder sogar eine Pool Wärmepumpe betreiben
zudem kann man einen halbautomatischen Poolsauger zur Poolreinigung anschließen
bei größeren Filteranlagen läuft man keine Gefahr, dass sie nicht ausreichen sollte

Fazit – Größe der Sandfilteranlage berechnen

Spart man am falschen Ende und entscheidet sich für eine zu kleine Filteranlage, kann dies schwerwiegende Folgen haben. Nicht nur die finanzielle Doppelbelastung des Nachkaufs, sondern auch die teilweise fehlende Verteilung der notwendigen Poolpflegeprodukte.

Daher empfehlen wir immer Folgendes: Zuerst die notwendige Größe der Sandfilteranlage berechnen und dann einen Puffer mit berücksichtigen.

Haben Sie sich nun die notwendige Größe der Pool Filteranlage berechnet, können Sie sich nach passenden Angeboten umsehen. Aber auch hier gilt es, denn nicht jedes Schnäppchen ist wirklich empfehlenswert.


War der Beitrag hilfreich?

Dann bewerte und teile diesen in den verschiedenen Netzwerken, damit auch dein Freunde darauf aufmerksam gemacht werden.

Größe der Sandfilteranlage berechnen mit dem Online Rechner
5 Sterne
3 Bewertungen

Über den Autor

Patrick Amrhein

Hallo! Mein Name ist Patrick Amrhein und ich freue mich, dass Sie auf meiner Seite gelandet sind. Diese soll Sie informieren und Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Hierfür stelle ich Ihnen mein Wissen aus über 10 Jahren Berufserfahrung zur Verfügung, welches ich in einem deutschen Schwimmbad Grosshandel sammeln durfte. Gelegentlich liesst man auch von mir oder sogar über mich in Fachzeitschriften wie der Schwimmbad+Sauna oder der haus&wellness*.

Fachmagazine


Beide Magazine jetzt auch als ePaper
Werbung

Aktuelle Beiträge

Anzeigen

Werbung

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Die Filterballs für Pool Sandfilteranlagen

Derzeit ist die Nachfrage nach den sogenannten Filterballs sehr groß, da diese heben der hervorragenden Filterwirkung noch weitere Vorteile bieten. Welche das sind, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag über die Pool Filterbälle. weiter »

Sandfilteranlage mit 4,5m³/h Poolpumpe von Anaterra

Die Pumpenleistung der kleine Sandfilteranlage von Anaterra wird leider etwas „schöngerechnet“. Von den angegebenen 7m³/h kommen effektiv nur noch 4,5m³/h an, wodurch sie nur für kleine Pools bis 16m³ Poolvolumen geeignet ist.

Der besonders kleine Kessel umfasst gerade mal 19,5 kg für beispielsweise Spezial Filterqurarzsand oder Filterglas, was vollkommen ausreichend für die kleine Pumpe ist.

Näheres zur kleinen Sandfilteranlage von Anaterry erfährst du hier. weiter »

Sandfilteranlage mit Side Ventil – Profi Filteranlagen im Vergleich

Günstige Sandfilterkessel mit Top-Mount-Ventil gibt es viele. Wer jedoch viel Wert auf einen wartungsfreundlichen Filterkessel legt, sollte sich die Angebote für Sandfilteranlagen mit Side Ventil anschauen.

Ab wann sich die Anschaffung einer Sandfilteranlage mit Side Ventil rechnet und warum, erfährst du in diesem Artikel. weiter »

Sandfilteranlage Premium Speed Clean 8,5m³/h mit integrierter Zeitschaltuhr MIGANEO
SandfilteranlageWerbung

Die Sandfilteranlage ist für Pools bis 33 m³ Beckenvolumen geeignet, aber auch kleinere Pools können dank des Schwimmschlauch-Anschlusses von 38 und 32 mm angeschlossen werden.

Das Highlight der kleinen Sandfilteranlage ist Zeitschaltuhr, die in die Poolpumpe integriert ist. Diese lässt sich einfach auf den gewünschten Zeitintervall einstellen, wudurch du zusätzlich durch einen günstigen Nachtstromtarif sparen kannst. weiter »

Sandfilteranlage Speed Clean 9,5m³/h mit integrierter Zeitschaltuhr MIGANEO
SandfilteranlageWerbung

Für den Pools bis 40m³ Beckenvolumen ist diese Sandfilteranlage ideal. Aber auch kleinere Pools können in den Genuss der leistungsstarken Sandfilteranlage kommen, denn die Anschlüsse von 38 und 32 mm Schwimmschlauch sind standardmäßig dabei.

Besonders von Vorteil ist die in die Poolpumpe integrierte Zeitschaltuhr, mit welcher Sie dei Filterzeiten genau steuern können.

Näheres zur innovativen Sandfilteranlage Speed Clean von MIGANEO erfährst du nachfolgend. weiter »

Werbung