12 Jahre Fachwissen       unabhängige Recherche       bekannt aus führenden Magazinen
Ratgeber » Überwinterung » Eisdruckpolster berechnen – Wie benötigt man tatsächlich für den Pool?

Eisdruckpolster berechnen – Wie benötigt man tatsächlich für den Pool?

Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst
Werbung

Eisdruckpolster berechnen – Wie benötigt man tatsächlich für den Pool?

Das Eisdruckpolster wirklich Sinn machen und man somit viel Geld sparen kann, weißt du nun. Aber wie viele Eisdruckpolster benötigst du eigentlich? Schließlich möchte man nicht zu viele, aber auch nicht zu wenig Eisdruckpolster kaufen. Um den genauen Bedarf der Eisdruckpolster zu berechnen, verwenden Sie einfach das nachfolgende Faustformel.

Wie Eisdruckpolster den Pool vor Frostschäden schützenWerbung

Wie viele Eisdruckpolster sind notwendig?

Die Eisdruckpolsterkette wird im Winter entlang einer Beckenlängsseite und einer -stirnseite gelegt. Somit ergibt sich die nachfolgende (vereinfachte) Fausformel:

Poolumfang in Meter = Anzahl der Eisdruckpolster

Dh. für jeden angefangenen Meter des Poolumfangs benötigt man ein Eisdruckpolster.

Beispiel 1: Rechteckpool 8,0 x 4,0 m

(Länge + Breite) x 2 = Umfang Recheckpool
(8 + 4) x 2 = 24

Somit benötigst du 24 Eisdruckpolster für dein 8,0 x 4,0 m großen Pool.

Beispiel 2: Ovalpool 6,23 x 3,6 m

(2 x pi x Radius) + ((Länge – Breite) x 2) = Umfang Ovalpool
(2 x 3,14 x 1,8) + ((6,23 – 3,6) x 2) = 11,304 + 5,26 = 16,564

Somit benötigst du 17 Eisdruckpolster für dein 6,23 x 3,6 m großen Pool.

Beispiel 3: Rundpool 5,0 m

2 x pi x Radius = Umfang Rundpool
2 x 3,14 x 2,5 = 15,7

Somit benötigst du 16 Eisdruckpolster für dein 5,0 m großen Pool.

Nun kannst du dir für dich notwendige Menge an Eisdruckpolstern ermitteln und dich auf die Suche nach geeigneten Angeboten machen. Viele Verkäufer bieten hier Mengenrabatte an, die für dich bestimmt interessant sind.

Worauf man beim Kauf von Eisdruckpolstern achten sollte

Beim Kauf von Eisdruckpolstern solltest du nicht den Fehler machen und nur aufs Geld achten. Erst solltest du in Erfahrung bringen, wie viele Eisdruckpolster du überhaupt benötigst. Ist dir die Anzahl an Eisdruckpolstern bekannt, kannst du gezielt nach entsprechenden Paketen mit mehreren Eisdruckpolstern suchen. Viele Verkäufer gewähren nämlich Mengenrabatte, dh. je mehr Eisdruckpolster du benötigst, umso günstiger wird das einzelne Polster. Somit wird der Vergleich der einzelnen Angebote für dich transparenter und dur kannst das für dich günstigste Angebot heraussuchen.

Hast du ein geeignetes Angebot mit Eisdruckpolstern* gefunden und das Angebot klingt verlockend, kannst du dir die Bewertungen der Polster anschauen. Diese geben Aufschluss darüber, ob die Kunden mit der Eisdruckpolstern zufrieden sind oder nicht.

Eisdruckpolster Angebote

Deine benötigte Menge an Eisdruckpolstern kennst du nun, jetzt geht es darum, ein günstiges Angebot mit deiner Menge zu finden. Als Einstieg in deine Recherche findest du nachfolgend aktuelle Eisdruckpolster Angebote.

Teile
diesen Beitrag

Dir gefällt unser Angebot? Dann teile es gleich in den sozialen Netzwerken:

     

Bewerte
Poolinfos.de

Zufrieden mit uns? Dann hinterlasse jetzt eine positive Bewertung:



Kontaktiere
Eisdruckpolster berechnen – Wie benötigt man tatsächlich für den Pool?

Noch hast noch Fragen? Dann setze Dich am besten direkt mit uns in Verbindung: