Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos.
Poolinfos
Ratgeber » Einstieg » Leiter » Wo man eine Schwimmbadpumpe kaufen sollte
Teilen

Wo man eine Schwimmbadpumpe kaufen sollte

Werbung

Eine Schwimmbadpumpe kaufen kann man heutzutage problemlos. Die Frage ist wohl eher, wo findet man ein geeignetes Angebot? Schließlich möchte man Fehlkäufe möglichst vermeiden, aber auch nicht zu viel ausgeben.

Über welchen Weg du eine Schwimmbadpumpe kaufen kannst und welche Vor- und Nachteile es dabei gibt, erfährst du im nachfolgenden Beitrag.

Eine Schwimmbadpumpe kaufen

Bei der Anzahl an attraktiven Angeboten hat man oft die Quahl der Wahl.

Auf was man achten sollte, wenn man eine Schwimmbadpumpe kaufen möchte und wieso der Preis nicht das Hauptkritierium sein sollte, erfährst du jetzt.

Baumarkt

Erste Anlaufstelle für viele Poolneulinge ist oft der klassische Baumarkt.

Die Werbeblätter und Anzeigen mit den günstigen Stahlwand– und Quick Up Pools lassen vermuten, dass man im Baumarkt auch einen hochwertige Schwimmbadpumpe kaufen kann.

Das ist auch der Fall, allerdings oft mit völlig falschen Informationen oder Leistungsangaben.

Ein weiteres Problem ist, dass es sich bei den Baumarktmitarbeitern meist um keine „Pool Fachkräfte“ handelt, da der Baumarkt nicht ausschließlich Pools anbietet, sondern den kompletten Heimwerkerbedarf umfasst. Und das dann auch noch nur saisonweise.

Das ist auch kein Vorwurf, bitte nicht falsch verstehen. Ich bin ein Mann, ich liebe Baumärkte. Allerdings würde ich mir keine Schwimmbadpumpe im Baumarkt, sondern eher beim stationären Fachhändler kaufen.

Fachhandel

Der Fachhändler ist im Gegensatz zum Baumarktmitarbeiter um einiges informierter, da dieser tagtäglich nichts anderes macht, als Pools verkaufen. Somit kann er optimal beraten und wertvolle Tipps geben.

Außerdem ist sein Produktumfang um ein Vielfaches größer, als der der Baumärkte.

Stationäre Fachhändler gibt es leider nicht an jeder Ecke, daher muss man sich oft auf die Suche begeben. Eine Hilfe ist beispielsweise die Google Maps.

Online-Shops

Stationäre Fachhändler finden auch immer häufiger den Weg ins Internet und vertreiben ihre Waren über Onlineshops oder große Marktplätze der beim Allround-Online-Shop Amazon. Die Auswahl ist durch die vielen Fachhändler sehr groß.

Zudem muss man die eigenen 4 Wände nicht verlassen und Primekunden* bekommen die Schwimmbadpumpe sogar schon am nächsten Tag geliefert.

Der Nachteil am Online-Shop ist leider die fehlende Beratung. Aber dafür gibt es jede Menge Bewertungen, die sich immer genau auf die ausgewählte Schwimmbadpumpe beziehen.

Der Online-Shopping ist nicht immer die beste Variante, aber wenn man sich vorher richtig informiert, kann man im Online Shop viel Geld sparen.

Meine Favorit

Aufgrund des großen Produktsortiments, der direkten Vergleichbarkeit, ohne in der Gegend herumfahren zu müssen und der wirklich schnellen Lieferung, bestelle ich immer öfters über Amazon.

Außer ich benötige eine fachgerechte Beratung, dann mache ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Fachhändler in der Nähe.

Wo man eine Schwimmbadpumpe kaufen sollte

Pumpe

Die SPS Pumpen werden u.a. von Steinbach oder Miganeo, aber auch….

Pumpe

Besonders kleine Pools verwenden oft eine Poolpumpe zum Einhängen. Diese ist….

Speck Poolpumpe Magic 6
Speck Pumpen

Die Poolpumpe Aqua Plus 11 ist die größte Fachhandelpumpe der Aqua….

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen. Alle Angaben ohne Gewähr, optische und technische Änderungen durch den Hersteller möglich. Die Medienagentur Amrhein übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Sämtliche Warenangebote auf dieser Seite stammen nicht vom Betreiber der Internetseite, sondern verweisen nur auf die Angebote Dritter, auf deren Inhalt der Betreiber von Poolinfos keinen Einfluss hat. Entsprechende Verträge kommen lediglich mit den Dritten zustande, nicht mit dem Betreiber von Poolinfos.

Die Medienagentur Amrhein ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die komplette Website enthält mit * gekennzeichente Affiliatelinks/Werbelinks.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich.
Copyright 2016-2021 Medienagentur Amrhein
Impressum | Datenschutz | Facebook | Instagram | Youtube