12 Jahre Fachwissen       unabhängige Recherche       bekannt aus führenden Magazinen
Ratgeber » Pool Tablettentester » Wo man Styropor Pools kaufen kann

Wo man Styropor Pools kaufen kann

Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst
Werbung

Wo man Styropor Pools kaufen kann

Wer träumt nicht auch von der eigenen Pool Oase? Immer wenn die Zeit es zulässt, ins kühle Nass tauchen. Und wenn nicht, setzt man sich gemütlich an den Poolrand und lässt die Seele ein wenig baumeln. Eine schöne Vorstellung, wenn man bedenkt, dass die Alternative ein Besuch im überfüllten Freibad wäre. Also muss ein Pool her. Aber kein Baumarktpool, sondern ein richtiger Styropor Pool soll es sein. Doch wo kann man Styropor Pools kaufen?

Styropor Pools sind keine 08/15 Pools, sondern liegen eher im mittel- bis hochpreisigen Preissegment. Daher sollte man sich vor dem Kauf ausreichend informieren.

Im nachfolgenden Beitrag präsentieren wir dir verschiedene Bezugsquellen, wo man Styropor Pools kaufen kann.

Styropor Pools kaufen, aber wo?

Wie du weißt, sind Styroporpools preisintensiver als Standard-Stahlwandpools. Allerdings sollte man sich nicht nur am Preis orientieren, denn auch bei den Pools aus Styropor gibt es gewaltige Qualiätsunterschiede.

Daher solltest du unbedingt auf ein paar Dinge achten, wenn du einen Styropor Pool kaufen möchtest.

Baumarkt

Erste Anlaufstelle für viele Poolneulinge ist der klassische Baumarkt. Werbeblätter und Anzeigen schmücken die Zeitungen mit günstigen Pools. Dominiert wird der Baumarkt jedoch von den aufblasbaren Quick Up Pools oder „billige“ Stahlwandpools zum Aufstellen.

Ab und an findet man auch ein Styropor Pool Angebot im Baumarkt oder deren Online Shop, allerdings können wir nur davon abraten einen so hochwertigen Pool im Baumarkt zu kaufen. Abgesehen von den ungenügenden Kenntnissen im Poolbau, findet man entsprechendes Poolzubehör auch nur in der Hauptsaison dort in den Regalen. Und wer eine Pool bauen möchte, muss bei den ersten Sonnenstrahlen anfangen zu bauen und nicht noch auf die Warenlieferung warten.

Fachhandel

Wer Styropor Pools kaufen möchte, sollte sich unbedingt einen ortsansässigen Fachhändler suchen. Diese sind zwar teurer als der Baumarkt, allerdings verfüben Poolfachhändler über sehr viel Wissen und können auch auf eigene, meist langjährige Erfahrungen zurückgreifen.

Im besten Fall kommt er sogar zu Ihnen nach Hause und plant den Pool mit dir vor Ort. Zudem können Schwimmbadfachhändler dir ach mögliche Alternativen vorstellen wie zB. ein GFK Pool.

Stationäre Fachhändler gibt es leider nicht an jeder Ecke, daher muss man sich oft auf die Suche begeben. Eine Hilfe ist beispielsweise Google Maps.

Online-Shops

Wie auch der Baumarkt, sind auch viele Fachhändler mittlerweile online vertreten. U.a. auch auf internationalen Plattformen wie Amazon*.

Die Auswahl ist riesig und meist auch sehr unüberschaubar. Der Preis dient dabei nicht als Orientierungshilfe, da jeder Anbieter andere Setangebote zusammenstellen und anbieten kann.

Ein weiterer Nachteil am Online-Shop ist die fehlende Beratung. Diese ist elementar wichtig. Die Kundenbewertungen geben zwar eine grobe Tendez ab, können aber eine fachgerechte Beratung nicht ersetzen.

Meine Favorit

Aufgrund des großen Produktsortiments, der direkten Vergleichbarkeit, ohne in der Gegend herumfahren zu müssen und der wirklich schnellen Lieferung, bestellen wir immer öfters über Amazon.

Allerdings ziehen wir im Falle eines Styropor Pools die notwendige fachkundige Beratung vor.

Teile
diesen Beitrag

Dir gefällt unser Angebot? Dann teile es gleich in den sozialen Netzwerken:

     

Bewerte
Poolinfos.de

Zufrieden mit uns? Dann hinterlasse jetzt eine positive Bewertung:



Kontaktiere
Wo man Styropor Pools kaufen kann

Noch hast noch Fragen? Dann setze Dich am besten direkt mit uns in Verbindung: