Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos.
Poolinfos
Ratgeber » Pooltrainer » Poolroboter Kabel verdreht, was nun?
Teilen

Poolroboter Kabel verdreht, was nun?

Werbung

Setzt man den Poolroboter in den Pool und schaltet diesen ein, dreht er gemütlich seine Runden. Schließlich ist das auch seine Aufgabe: Selbstständig den Pool reinigen. Gesteuert wird der Roboter über das externe Bedienfeld, welches meist durch ein langes Kabel mit dem Poolroboter verbunden ist. Wenn er nun seine Runden dreht kann es vorkommen, dass sich das Kabel verdreht. Nach kurzer Internet-Recherche in diversen Foren stellt man fest, dass dies einige Poolroboter-Kunden bemängeln.

Wenn das Kabel verdreht ist, verringert sich so der mögliche Reinigungsradius und der Poolroboter kommt nicht mehr in alle Ecken. Zudem kann das häufige Verdrehen des Kabels irgendwann zum Kabelbruch führen. Da hilft dann nur noch die Reparatur beim Hersteller oder einem Fachgeschäft, da hier meist vom Hersteller spezielles Werkzeug benötigt wird.

Bei Reinigern ohne einen Kabelverdrehschutz wird dies immer wieder passieren. Der Kabelverdrehschutz kann leider nicht nachgerüstet werden. Daher ist es ratsam schon vor dem Kauf auf dieses Feature zu achten, da es eine Menge Geld und Geduld sparen kann. Daher haben wir Ihnen nachfolgend eine kleine Liste mit Poolroboter erstellt, die den Kabelverdrehschutz haben.

Bodensauger

Der MX8 von Zodiac ist zwar kein richtiger Poolroboter, allerdings ist die Schlauchaufnahme am Reiniger so konstruziert, dass sich der Schlauch, wie beim Kabelverdrehtschutz, immer mitdreht. Er ist einer der wenigen halbautomatischen Bodensauger, die ich persönlich empfehlen kann. Neben dem Beckenboden reiniger er auch die Wände. Zudem läuft er nicht planlos durch Ihren Pool wie beispielsweise der Bodensauger Whaly, er wechselt nämlich regelmäßig die Richtung (auch an der Wand). Somit ist es dem Reiniger egal, ob die Wände parallel oder rund sind, denn er kommt überall hin.

Poolroboter für Boden

Der Dolphin Supreme M3 ist der ideale Schwimmbadreinigungs-Roboter für Schwimmbäder mit einer Länge von bis zu 10 Metern. Sie können trotz minimaler Investition einen völlig sauberen Schwimmbadboden genießen, einschließlich der schwer zu erreichenden Ecken, an denen Boden und Wände sich treffen.Sein großer Vorteil: Er hat den Kabelverdrehschutz. Somit kann der Poolroboter gemütlich seine Runden drehen, ohne dass das Kabel danach entwirrt werden muss. Bei Reinigern ohne den Kabelverdrehschutz kann es auch vorkommen, dass das Kabel mit der Zeit kaputt geht.

Poolroboter für Wand und Boden

Der wanderkletternde Dolphin Supreme M4 Schwimmbadreinigungs-Roboter ist geeignet für Schwimmbäder mit einer Länge von bis zu 12 Metern. Er bietet die kostengünstigste Möglichkeit, das gesamte Schwimmbad zu reinigen, einschließlich des Bodens, der Wände und der Wasserlinie.Auch dieser vollautomatische Poolroboter verfügt standardmäßig über den Kabelverdreh-Schutz. Somit kann der Poolroboter gemütlich seine Runden drehen, ohne dass das Kabel danach entwirrt werden muss. Bei Reinigern ohne den Kabelverdrehschutz kann es auch vorkommen, dass das Kabel mit der Zeit kaputt geht.

Poolroboter für Wand und Boden mit Fernbedienung

Die automatischen Schwimmbadreinigung des Dolphin Dynamic Plus ermöglicht Ihnen, sich in Ruhe anderen Dingen zu widmen. Der Betrieb mit Fernbedienung bietet maximale Hygiene für Schwimmbäder mit einer Länge von bis zu 12 Metern. Der Roboter besitzt eine hohe Manövrierbarkeit aufgrund seiner zwei Motoren.Auch dieser vollautomatische Poolroboter verfügt standardmäßig über den Kabelverdreh-Schutz. Somit kann der Poolroboter gemütlich seine Runden drehen, ohne dass das Kabel danach entwirrt werden muss. Bei Reinigern ohne den Kabelverdrehschutz kann es auch vorkommen, dass das Kabel mit der Zeit kaputt geht.

Poolroboter Kabel verdreht, was nun?

Saugroboter

Wenn man sich einen Poolroboter zulegen möchte, steht man vor der….

Saugroboter

Auch im Bereich der Poolroboter gibt es viele unterschiedliche Ausführungen, Ausstattungen….

Saugroboter

Der Preis spielt beim Kauf eines Poolroboters natürlich eine sehr wichtige….

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen. Alle Angaben ohne Gewähr, optische und technische Änderungen durch den Hersteller möglich. Die Medienagentur Amrhein übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Sämtliche Warenangebote auf dieser Seite stammen nicht vom Betreiber der Internetseite, sondern verweisen nur auf die Angebote Dritter, auf deren Inhalt der Betreiber von Poolinfos keinen Einfluss hat. Entsprechende Verträge kommen lediglich mit den Dritten zustande, nicht mit dem Betreiber von Poolinfos.

Die Medienagentur Amrhein ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die komplette Website enthält mit * gekennzeichente Affiliatelinks/Werbelinks.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich.
Copyright 2016-2021 Medienagentur Amrhein
Impressum | Datenschutz | Facebook | Instagram | Youtube