12 Jahre Fachwissen       unabhängige Recherche       bekannt aus führenden Magazinen
Ratgeber » Pflegen » Chlor » Die Pool Multitabs Funktionsweise – kurz und knapp erklärt

Die Pool Multitabs Funktionsweise – kurz und knapp erklärt

Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst
Werbung

Die Pool Multitabs Funktionsweise – kurz und knapp erklärt

Du möchtest dein Poolwasser optimal desinfizieren?
Du weißt nicht welche Chlortablette für deinen Pool geeignet ist?

Dann informieren wir dich gern in nachstehendem Beitrag die über Multitabs und deren kombinierte Wirkung.

Was sind Multitabs?

Für Multifunktionstabletten gibt es viele Bezeichnungen. Sie werden u. a. Multitabs, Kombitabs, All in One Tabs oder 3 in 1 Tabletten genannt. Jedoch handelt es sich bei jeder Bezeichnung um das gleiche Grundprodukt. Eine Tabletten mit unterschiedlichen Wirkungsbereichen.

Multitabs auf Chlorbasis

Der Hauptbestandteil von Multitabs auf Chlorbasis ist Chlor. Zudem besteht die Multifunktionstablette aus einem Flockungsmittel sowie einem pH-Stabilisator. Das Chlor dient zur Desinfektion, das Flockungsmittel bindet feine Schwebeteilchen und sorgt damit für klares Poolwasser. Der pH-Stabilisator wirkt in der Regel pH-Wert hebend.

Durch die Reaktion von Chlor und Wasser entsteht durch die Hypochlorits eine desinfizierende Wirkung des chemischen Elements Chlor. Hypochlorits nennt man den Vorgang bei dem durch die chemische Reaktion durch Chlor und Wasser, die so gegannte Hypochlorsäure (unterchlorige Säure) bzw. freies Chlor entsteht.

Durch die bindende Wirkung des Flockungsmittels werden Schwebeteilchen gebunden. Die gebundenen Teilchen können gefiltert werden, setzen sich wie ein Film auf dem Filtersand im Filterkessel ab und werden durch eine entsprechende Rückspülung aus der Filteranlage gespült. Ungebundene Schwebeteilchen würden Trübungen verursachen und können nicht richtig gefiltert werden, da diese zu fein sind und durch die Filteranlage zurück zum Becken gelangen würden.

Auf Grund der kombinierten Wirkung der Multitabs Chlotrabletten ist dieses Wasserpflegmittel optimal zur Wasseraufbereitung geeignet.

Multitabs auf Sauerstoffbasis

Die Multitabs auf Sauerstoffbasis bestehen Hauptsächlich aus Aktivsauerstoff (Wasserstofperoxid oder Persulfat). Neben der Desinfektionswirkung durch Aktivsauerstoff ist auch mit diesen Multitabs ein Binden feiner Schwebeteilchen durch ein beinhaltetes Flockungsmittel möglich. Ein pH-Stabilisator wirkt pH-Wert hebend.

Aktivsauerstoff ist für viele Menschen im Schwimmbadbereich angenehmer, da es in der richtigen Dosierung die Augen sowie die Haut nicht reizt. Jedoch sollten die Inhaltsstoffe nicht unterschätzt werden, denn auch Wasserstoffpersoxid oder Persulfate sind chemische Produkte und können bei zu hoher Dosierung oder direktem Kontakt bleichend wirkend. Dir sind die Stoffe Wasserstoffperoxid oder Persulfate sicher auch als Blondierungsmittel für die Haare bekannt. Blondierungen haben zwar eine hohe Menge enthalten, jedoch kannst du dir damit ggf. besser vorstellen, welche Wirkung Aktivsauerstoff haben kann.

Auch hier gilt also, stets die Dosierhinweise auf der Verpackung beachten und auf keinen Fall überdosieren.

Wann benötigst du Multitabs für deinen Pool?

Wenn du keine andere Möglichkeit nutzt deinen Pool zu desinfizieren, kannst du die Desinfektion mit Chlor oder alterniv mit Sauerstoff durchführen. Die Wasseraufbereitung ist notwendig um Keime und Bakterien abzutöten und eine Neubildung dieser zu verhindern.

Multitabs sind auf Grund Ihrer kombinierten Wirkung als Desinfektionsmittel, Flockungsmittel udn pH-Wert Stabilisator sehr zu empfehlen. Mit Multitabs ist dein Poolwasser so zu sagen grundversorgt und du musst ggf. weniger zusätzlich benötigte Wasserpflegemittel hinzufügen. Aber die Kontrolle der Wasserwerte bleibt unumgänglich und sollte regelmäßig durchgeführt werden.

Würdest du deinen Pool nicht ausreichend pflegen,  könnte dieser schnell – wie umgangsprachlich genannt, umkippen und grün werden. Bei dauerhafter unzureichender Wasserpflege, verwandelt sich dein Pool im Laufe der Zeit zu einem Biotop und alles was du sehen kannst ist wunderschön grün gerfärbtes Wasser. Nur leider geht man darin nicht gern baden.

Aus diesem Grund ist eine Desinfektion mit Multitabs und eine regelmäßige Kontrolle des pH-Wertes zu empfehlen. An Samstagen an denen dein Partner oder deine Partnerin den Staubwedel schwinkt, kannst du die Wasserwerte messen und das entsprechende Wasserpflegemittel nachdosieren. Somit entsteht eine Regelmäßigkeit und dein Poolwasser sowie deine Familie wird es dir danken. 😉

Teile
diesen Beitrag

Dir gefällt unser Angebot? Dann teile es gleich in den sozialen Netzwerken:

     

Bewerte
Poolinfos.de

Zufrieden mit uns? Dann hinterlasse jetzt eine positive Bewertung:



Kontaktiere
Die Pool Multitabs Funktionsweise – kurz und knapp erklärt

Noch hast noch Fragen? Dann setze Dich am besten direkt mit uns in Verbindung:

Das könnte Dich auch interessieren