12 Jahre Fachwissen       unabhängige Recherche       bekannt aus führenden Magazinen
Ratgeber » Einbauteile » Schwimmanlage » Die richtige Gegenstromanlage für den Pool

Die richtige Gegenstromanlage für den Pool

Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst
Werbung

Die richtige Gegenstromanlage für den Pool

Eine große Bereicherung ist die Gegenstromanlage für den Pool. Durch den Einbau einer solchen Jetanlage können Sie selbst in kleinen Pool endlos schwimmen. Wie das funktionieren soll, welche Arten es gibt und worauf man bei der Wahl der Gegenstromschwimmanlage achten sollte, erfahren Sie im nachstehendem Beitrag zur Gegenstromanlage für den Pool.

Die Gegenstromanlage für den Pool

Wenn Sie ein Schwimmbecken besitzt in dem ein Schwimmen nur bedingt möglich ist und Sie sich gern sportlich mehr betätigen möchten, ist eine Gegenstromanlage für den Pool zu empfehlen. Es ist egal ob Sie ein Gelegenheitsschwimmer, ein ambitionierter Schwimmer oder ein Sportschwimmer sind. Es gibt für jeden Schwimmtyp eine passende Jetanlage.

Die Funktionsweise der Gegenstromanlage für den Pool

Mit Hilfe einer Gegenstromanlage für den Pool werden Wasser und Luft unter großem Druck in das Becken gepumpt. Dies ermöglicht das Schwimmen auf der Stelle gegen den Strom und ist vorallem auch für kleinere Becken zu empfehlen, welche eine geringe Fläche zum Schwimmen bieten.

Eine Gegenstromanlage für den Pool dient hauptsächlich zur sportlichen Betätigung in Ihrem Schwimmbecken. Ganz egal ob Sie ein Sportschwimmer oder ein Lust- und Launeschwimmer sind. Zudem ist Schwimmen eine gelenkschonende Sportart und wird sogar nach diversen Operationen zur Rehabilitation empfohlen.

Neben der Schwimmoption ist es möglich, bei geringerer Regulierung eine Gegenstromanlage auch als Massagestation zu nutzen. Für einige Anlagen ist sgar ein zusätzliches Massageset erhältlich.

Die verschiedenen Arten der Gegenstromanlage

Möchten Sie die Gegenstromanlage in ein bestehendes Becken einbauen, so ist dies häufig mit Problemen verbunden, da der nachträgliche Ausschnit für die Gegenstromanlage nicht möglich ist oder nur mit enormen Aufwand durchgeführt werden kann. Einige Becken sind hinter der Beckenwand mit Magerbeton verfüllt, welcher erst weggestemmt werden müsste um an die Position des Ausschnittes zu gelangen. Für diesen Fall ist eine Pool Gegenstromanlage zum Einhängen zu empfehlen (Abb. unten links), da für diese Anlage kein Ausschnitt notwendig ist.

Planen Sie den Neubau eines Schwimmbeckens, empfehlen wir eine feste Gegenstromanlage zum Einbauen (Abb. unten rechts). Diese hat vor allem den Vorteil, dass Sie zunächst auch nur den Vormontagesatz ohne Motor einbauen können. Somit können Sie den Fertigbausatz später montieren und das Geld zum Zeitpunkt des Poolbaus zB. für die Außenanlage nutzen. Sie sind quasi nicht gezwungen während des Poolbaus schon eine komplette Gegenstromschwimmanlage zu kaufen. Eine Einbau-Gegenstromanlage ist zudem innerhalb der Beckenfläche platzsparend und kaum sichtbar.

Die richtige Gegenstromanlage für den Pool

Welche Leistung die Pool Gegenstromanlage haben sollte

Welche Leistung für Sie die Richtige ist, hängt von Ihrer Kondition bzw. Ihren Bedrüfnissen ab. Wie bereits zuvor beschrieben, unterscheidet man zwischen Gelegenheitsschwimmern, ambitionierten Schwimmern sowie Sportschwimmer. Nachstehende Richtwerte für den jeweiligen Schwimmtyp sollen Ihnen ggf. bei der Entscheidung über die richtige Leistung helfen.

Sportschwimmer: bis ca. 65-70 m³/h oder mehr
ambitionierte Schwimmer: bis ca. 45-50 m³/h
Gelegenheitsschwimmer oder zu Massagezwecken: bis ca. 25-30 m³/h

Gegenstromanlagen mit sehr hohen Leistungen sind zudem immer häufiger mit zwei verstellbaren Düsen ausgestattet. Dies ermöglicht ein gemeinsames Schwimmen mit Ihrem Partner zum gleichen Zeitpunkt. Dabei sollten Sie jedoch auf die Beckenbreite achten, denn ist das Becken zu schnmal, können nicht zwei Personen direkt sondern nur versetzt nebeneinander schwimmen.

Teile
diesen Beitrag

Dir gefällt unser Angebot? Dann teile es gleich in den sozialen Netzwerken:

     

Bewerte
Poolinfos.de

Zufrieden mit uns? Dann hinterlasse jetzt eine positive Bewertung:



Kontaktiere
Die richtige Gegenstromanlage für den Pool

Noch hast noch Fragen? Dann setze Dich am besten direkt mit uns in Verbindung: