Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos.
Poolinfos
Ratgeber » Dusche » Schwall » Die Funktionsweise der Schwalldusche für den Pool
Teilen

Die Funktionsweise der Schwalldusche für den Pool

Werbung

Du möchtest deine Poolanlage optisch aufwerten und suchst nach einer geeigneten Attraktion?
Du möchtest einfach ein Wellnessfeeling erleben und deine Durchblutung anregen?

Dann ist eine Schwalldusche bestimmt das Richtige für dich und deine Famile. Mehr über das Thema Schwalldusche erfährst du in nachstehendem Beitrag.

Was ist eine Schwalldusche?

Eine Pool Schwalldusche ist vergleichbar mit einem Wasserfall. Wasser wird über den Wasserkreislauf des Pools angesaugt, gelangt dann durch die meist schmale Schwallduschenleitung wodurch der Wasserdruck erhöht und das Wasser nach oben befördert wird. Dann fällt das Wasser nahezu drucklos aus der breiteren Schwallduschenöffnung. Das Wasser wirkt wie ein Vorhang und ähnelt einem Wasserfall sehr.

Stellst du dich unter die Schwalldusche, werden massageähnliche Effekte erzeugt und Körper und Geist können entspannen sowie der Blutkreislauf angeregt. Dies erfüllt neben dem Wellnesseffekt auch einen therapeutischen Zweck.

Eine Schwalldusche kann nur mittels einer Pumpe betrieben werden. Die für die Schwalldusche benötigte Leistung der Filterpumpe wird vom Hersteller vorgegeben und sollte nicht unterschritten werden, damit der gewünschte Effekt erzielt werden kann.

Des Weiteren dient die Schwalldusche als Zulauf des Beckens, da diese in die Düsenleitung montiert wird. Du kannst quasi mit Hilfe eines Kugelhahns entscheiden, ob der Zulauf über die Einlaufdüse oder über die Schwalldusche erfolgen soll.

Wann benötigst du eine Schwalldusche?

Eine Schwalldusche ist zu empfehlen, wenn du deine Poolanlage optisch aufwerten und ein Highlight setzen möchtest. Schwallduschen wirken sehr elegant. Der Wasserzulauf erinnert an einen Wasserfall. Somit holst du noch mehr Urlaubsfeeling nach hause.

Zudem solltest du eine Schwalldusche haben, wenn du einen stressigen Job hast und zuhause einfach einen Hauch Wellness erleben möchtest. Da für die Schwalldusche im Gegensatz zur Gegenstromanlage keine zusätzliche Luftzufuhr im Becken stattfindet, gelangt das Wasser ohne hohen Druck direkt auf deinen Körper. Die Wirkung des Wasserstrahl belebt deinen Körper, da der Blutkreislauf in Schwung gebracht wird. Durch diesen Effekt werden Bindegewebe und Haut positiv beeinflusst.

Die Funktionsweise der Schwalldusche für den Pool

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen. Alle Angaben ohne Gewähr, optische und technische Änderungen durch den Hersteller möglich. Die Medienagentur Amrhein übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Sämtliche Warenangebote auf dieser Seite stammen nicht vom Betreiber der Internetseite, sondern verweisen nur auf die Angebote Dritter, auf deren Inhalt der Betreiber von Poolinfos keinen Einfluss hat. Entsprechende Verträge kommen lediglich mit den Dritten zustande, nicht mit dem Betreiber von Poolinfos.

Die Medienagentur Amrhein ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die komplette Website enthält mit * gekennzeichente Affiliatelinks/Werbelinks.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich.
Copyright 2016-2021 Medienagentur Amrhein
Impressum | Datenschutz | Facebook | Instagram | Youtube