12 Jahre Fachwissen       unabhängige Recherche       bekannt aus führenden Magazinen
Ratgeber » Abdeckung » Solarfolie » Blaue oder Schwarze Solarfolie – Was ist besser?

Blaue oder Schwarze Solarfolie – Was ist besser?

Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst
Werbung

Blaue oder Schwarze Solarfolie – Was ist besser?

Man findet oft verschiedenfarbige Solarfolien für den Pool. Die wohl gängigsten Varianten sind die blaue und die schwarze Poolabdeckung. Es gibt natürlich noch viele weitere Ausführungen, aber wir werden uns erst mal auf die blaue und schwarze Variante beschränken.

Der Vergleich – Blaue oder Schwarze Solarfolie

Beide Ausführungen nutzen die kostenlose Sonnenenergie und erwärmen tagsüber das Wasser, nachts verhindern sie Wärmeverluste und verlängern Ihre Badesaison. Zudem verhindern Sie Verdunstungen des Wassers.

Vom Material her unterscheiden sich die Modelle nicht. Beide bestehen aus wabenförmigem, UV-schutzbeschichtetem Material. Die optimale Stärke beträgt 400 Mikron bzw. 400µ.

Lediglich in der Farbe unterscheiden sich die beiden Varianten. Dabei hat jede Farbe ihren eigenen Eigenschaften:

Schmutz

Durch das kräftige, kontrastreiche Schwarz sieht man natürlich Verschmutzungen wie Kalkablagerungen, Blütenstaub etc. wesentlich schneller, als bei der blauen Abdeckung. Die schwarze Solarfolie sieht somit nur für kurze Zeit „besser“ aus, als die blaue Ausführung und wird schnell unansehnlich. Ergebnis 1:0 für die blaue Pool Solarfolie.

Chlor

Wasserpflege ist das ganze Jahr über wichtig. Dabei ist besonders auf einen optimalen Chlorwert zu achten. Sollte dieser zu hoch sein, greift das Chlor die Folie an und bleicht aus. Somit sind Chlorschwankungen bei der schwarzen Solarfolie schneller zu sehen, als auf der blauen Luftpolsterfolie. Ergebnis 2:0 für die blaue Pool Solarfolie.

Solarenergie

Die blaue Solarfolie ist lichtdurchlässiger als die schwarze Ausführung. Somit heizt sich der Pool durch die durchdringende UV-Strahlung mehr auf. Die schwarze Folie hingegen ist blickdichter, was die UV-Strahlung blockiert. Somit wärmt sich der Pool lediglich über die gestaute Energie innerhalb der Luftpolster auf. Somit ist die blaue Folie effektiver als die schwarze Folie. Ergebnis 3:0 für die blaue Pool Solarfolie.

Kundenmeinungen

Auch nach kurzer Recherche im Internet wird man schnell feststellen, dass die schwarze Solarfolie bei erfahrenen Poolbesitzern nicht beliebt ist, da jeder seine Erfahrungen mit ihr gemacht hat. Alle meist mit dem selben Ergebnis, siehe vorige Punkte.

Fazit – Welche ist die beste Solarfolie?

3:0 für die blaue Folie. Auch wenn mir persönlich die schwarze Pool Solarfolie besser gefällt, würde ich mich aufgrund der genannten Punkte für eine blaue entscheiden, leider.

Teile
diesen Beitrag

Dir gefällt unser Angebot? Dann teile es gleich in den sozialen Netzwerken:

     

Bewerte
Poolinfos.de

Zufrieden mit uns? Dann hinterlasse jetzt eine positive Bewertung:



Kontaktiere
Blaue oder Schwarze Solarfolie – Was ist besser?

Noch hast noch Fragen? Dann setze Dich am besten direkt mit uns in Verbindung: