12 Jahre Fachwissen
unabhängige Recherche
bekannt aus führenden Magazinen
teilen:
Poolinfos » Pool » Whirlpool aufblasbar » Die Vorteile und Nachteile der aufblasbaren Whirlpools

Pool Ratgeber 2018

Poolinfos.de - Ihr digitales Pool Magazin

Werbung

Die Vorteile und Nachteile der aufblasbaren Whirlpools


Die aufblasbaren Whirlpools erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Aber was ist so besonders daran, wenn ein Whirlpool aufblasbar ist?

Im Nachfolgenden Beitrag finden Sie eine genaue Gegenüberstellung zwischen fest installierten und aufblasbaren Whirlpools, in welcher die Vor- aber natürlich auch alle Nachteile zusammengefasst werden.

Eines haben aber beide Systeme gemeinsam: Die Sprudelbäder sollen für Erholung und Entspannung in oder um die eigenen vier Wände herum sorgen.

Die aufblasbaren Whirlpools

Aufblasbare Whirlpools sind vom Prinzip her wie die großen, fest installierten Outdoor Whirlpools. Daher nennt man sie auch Hot Tub, was englisch ist und übersetzt für „Heiße Wanne steht“. Eben eine mit heißem Wasser gefüllte Wanne, an welche viele kleine Luftsprudler und Massagedüsen angeschlossen sind. Diese Sprudelbäder gibt es natürlich in unterschiedlichen Größen, sodass 2 – 8 Peronen in ihnen Platz finden können.

Fälschlicherweise sagt man zu den aufblasbaren Whirlpools auch Jacuzzi, was dem Markennamen des weltweit bekanntesten Whirlpool Herstellers für hochwertige Outdoor Whirlpools entspricht.

Der Whirlpool Vergleich

Insgesamt gibt es vier große Unterscheidungsmerkmalen der verschiedenen Whirlpools, welche wir Ihnen im nachfolgenden Whirlpool Vergleich vorstellen möchten.

aufblasbarer Whirlpool Whirlpool Badewanne Whirlpool Swim Spa
Typ aufblasbarer Whirlpool Whirlpool Badewanne fest installierter Whirlpool Swim Spa
Standort Indoor & Outdoor Indoor Indoor & Outdoor Outdoor
Installation flexibel, lässt sich innerhalb kürzester Zeit aufblasen und mit Wasser befüllen fest, muss in das Bad gesetzt und mit Silion verfugt werden fest, wird entweder auf den Boden gesetzt oder in diesen eingelassen fest, wird entweder auf den Boden gesetzt oder in diesen eingelassen
Wannenmaterial Nylon Sanitäracryl GFK Polyethylen
Maße DM 180cm x 65cm 160 x 160 x 61 cm 200 x 200 x 92 cm 600 x 228 x 126 cm
Füllmenge 800 Liter 370 Liter k.A. 12.500 Liter
Stromverbrauch ca. 2,05 kW ca. 3,04 kW ca. 7,15 kW ca. 15,00 kW
Stromanschluss 230V Steckdose 230V Steckdose k.A. 380V Starkstrom
Anzahl 4 Personen 2 Personen 5 Personen 2 Personen + Schwimmbereich
Zertifikate TüV und GS

Wie Sie sehen, gehören die aufblasbaren Whirlpools eher zu den kleineren Whirlpools, stehen aber den großen Sprudelbädern in nichts nach. Lediglich die Swim Spas bieten neben dem Sprudelbad auch noch einen teils sehr großzügigen Schwimmbereich. Allerdings zeichnet sich dieser Komfort auch im Preis aus, denn Swim Spas kosten in diesem Fall das 30fache als unser aufblasbare Whirlpool Vergleichssieger.

Die Vorteile der aufblasbaren Whirlpools

Nachfolgend finden Sie die wesentlichen Vorteile der aufblasbaren Whirlpools.

Leichter Auf- und Abbau
Der mit Abstand größte Vorteil der aufblasbaren Whirlpools ist der leichte Auf- bzw. Abbau, denn der Whirlpool wird mit Hilfe eines Kompressors innerhalb kürzester Zeit aufgeblasen und kann anschließend mit Wasser gefüllt werden. Aber auch der Abbau gestaltet sich enorm einfach, da man hierfür erst das Wasser ablassen und die Luft ablässt und anschließend den Pool reinigt.

Flexible Standortwahl
Durch den einfachen Auf- und Abbau ist der aufblasbarer Whirlpool absolut flexibel in der Standortwahl und kann so im Indoor, wie auch im Outdoor Bereich aufgestellt werden. Sie müssen lediglich auf einen tragfähigen, ebenen Untergrund achten. Schließlich kann ein aufgeblasener, mit Wasser gefüllter Whirlpool mit Insassen schon mal 1.000 kg wiegen. Nicht jeder Balkon/jede Terasse hält diese Belastung aus, auch wenn sie nur von kurzer Dauer ist.

Platzsparend verstaubar
Da der Whirlpool aufblasbar ist, muss man ihn nicht permanent stehen lassen und kann ihn bei Nicht-Benutzung einfach abgebaut und platzsparend im Gartenhäuschen oder im Keller verstaut werden.

Preis
Im Vergleich zu den oben aufgeführten Whirlpools sind die aufblasbaren Sprudelbäder wesentlich günstiger und kosten meist nur einen Bruchteil (gute Qualität schon ab ca. 500 EURO).

Die Nachteile der aufblasbaren Whirlpools

Nachfolgend finden Sie die Nachteile der aufblasbaren Whirlpools.

Pumpenleistung
Leider ist die Pumpenleistung im Vergleich zu den fest installierten Whirlpools um einiges niedriger, was sich natürlich auch im Preis abzeichnet, denn die aufblasbaren Whirlpools kosten schließlich auch nur einen Bruchteil der großen Outdoor Whirlpools.

Ausstattung
Ebenso die Ausstattung der aufblasbaren Whirlpools ist eher abgespeckt. Die festen Whirlpools haben meist noch zusätzliche Features wie LED Unterwasserbeleuchtung, Wasserfall und MP3 Player. Swim Spas haben sogar eine integrierte Gegenstromanlage, durch welche man auf der Stelle gegen den Strom schwimmen kann. Aufblasbare Whirlpools hingegen konzentrieren sich lediglich auf die erholsame und wohltuende Sprudelmassage und sorgt für die kleine aber feine Entspannung zwischendurch. .

Anfälliges Material
Bei der Standortwahl sollte man auch auf die Beschaffenheit des Untergrunds achten. Befinden sich spitze Steine o.ä. auf dem Boden, können diese die Oberfläche und das Material des aufblasbaren Whirlpools beschädigen.

Fazit der auflbasbaren Whirlpools

Wie Sie sehen, gibt es nicht nur Vorteile, sondern auch ein paar Nachteile. Jedoch muss man immer bedenken, dass es sich hierbei um einen Wellnessartikel für gerade mal (ca.) 500 EURO handelt, was nur einem Bruchteil der richtigen Outdoor Whirlpools entspricht.

Daher überwiegen unserer Meinung nach die Vorteile der aufblasbaren Whirlpools.

Jedoch sollten Sie nicht gleich beim erstbesten Whirlpool Angebot zuschlagen, denn auch be der Anschaffung eines aufblasbaren Whirlpools spielen Preis und Qualität eine enorm große Rolle. Daher sollten Sie unbedingt einen Blick in die aktuelle Bestsellerliste werfen, da sich diese besonders gut für den Einstieg in die Produktrecherche eignet. Besonders die vielen Kundenbewertungen zeigen auf einen Blick von welchem aufblasbaren Whirlpool man lieber die Finger lassen sollte und welcher wirklich empfehlenswert ist.


War der Beitrag hilfreich?

Dann bewerte und teile diesen in den verschiedenen Netzwerken, damit auch dein Freunde darauf aufmerksam gemacht werden.

Die Vorteile und Nachteile der aufblasbaren Whirlpools
Leider noch ohne Bewertung.

Über den Autor

Patrick Amrhein

Hallo! Mein Name ist Patrick Amrhein und ich freue mich, dass Sie auf meiner Seite gelandet sind. Diese soll Sie informieren und Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Hierfür stelle ich Ihnen mein Wissen aus über 10 Jahren Berufserfahrung zur Verfügung, welches ich in einem deutschen Schwimmbad Grosshandel sammeln durfte. Gelegentlich liesst man auch von mir oder sogar über mich in Fachzeitschriften wie der Schwimmbad+Sauna oder der haus&wellness*.

Fachmagazine


Beide Magazine jetzt auch als ePaper
Werbung

Aktuelle Beiträge

Anzeigen

Werbung

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Lay-Z-Spa Limited Edition
Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition TestWerbung

Der aufblasbare Whirlpool Lay-Z-Spa Limited Edition ist der einzige Whirlpool, der über eine optionale Umrandung verfügt. Somit ist die Limited Edition unserer Meinung nach eine echte Limited Edition und derzeit eines der wenigen Angebote mit Whirlpool-Umrandung.

Aufblasbarer Whirlpool, rund
Maße: 196 x 61 cm
für 4-6 Personen

Wasserkapazität: 848 Liter
Filterleistung: 1.325 Liter/h
Massageleistung: 550 W
Heizleistung: 1,5 – 2°C/h
Maximale Wassertemperatur: 40°C
Anschluss: 220-240V, 50Hz, 2.050W

Sicherheit: GS Siegel und TÜV geprüft

Optionale Umrandung um den Whirlpool weiter »

Die Markenhersteller der aufblasbaren Whirlpools

Sie sind af der Suche nach einem aufblasbaren Whirlpool? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Whirlpools unterschiedlicher Markenhersteller wie INTEX, Bestway und Mspa.

Neben den drei genannten, gibt es aber noch weitere Hersteller aufblasbarer Whirlpools auf dem Markt. Alle haben ihren ganz persönlichen Stil oder spezielle Features. Welche das sind, erfahren Sie natürlich in den Verichten des aufblasbaren Whirlpool Vergleichs. weiter »

Die günstige Outdoor Lösung: Der Whirlpool zum Aufblasen

Ein aufblasbarer Whirlool ist die kleine Luxusvariante der großen Outdoor Whirlpools für den Garten. Sie bieten nicht nur wohltuende Massagen, sondern sorgen auch für eine kleine Erholung zwischendurch. Allerdings haben sie den Vorteil, dass sie nur einen Bruchteil der Jacuzzis kosten, für welchen man in der Anschaffung schon mehrere Tausend Euro rechnen muss. Den aufblasbaren Whirlpool hingegen gibt es schon für wenige Hundert Euro. Somit muss man gar nicht so lange auf den eigenen Whirlpool warten, wie vielleicht gedacht. weiter »

Lay-Z-Spa Vegas
Bestway Lay-Z-Spa Vegas TestWerbung

Der aufblasbare Whirlpool Lay-Z-Spa Vegas ist eigentlich der große Bruder vom Lay-Z-Spa Miami. Beide Modelle verfügen über die identischen Eigenschaften. Die Unterschiede liegen lediglich in der Größe, Farbe und der Kunstleder-Optik. Und das alles für einen Aufpreis von nicht mal 20 EURO im Vergleich zum Miami Whirlpool 😉

Aufblasbarer Whirlpool, rund
Maße: 196 x 61 cm
für 4-6 Personen
Kunstleder-Optik

Wasserkapazität: 848 Liter
Filterleistung: 1.325 Liter/h
Massageleistung: 550 W
Heizleistung: 1,5 – 2°C/h
Maximale Wassertemperatur: 40°C
Anschluss: 220-240V, 50Hz, 2.050W

Sicherheit: GS Siegel und TÜV geprüft weiter »

Lay-Z-Spa Miami
Bestway Lay-Z-Spa Miami im TestWerbung

Beim Lay-Z-Spa Miami handelt es sich um ein Markenprodukt aus dem Hause Bestway, welche bekannt für aufblasbare Poolprodukte aller Art sind. Neben den aufblasbaren Pools und Luftmatratzen werden so auch aufblasbare Whirlpools hergestellt. Allerdings ist die Qualität der Whirlpools um ein Vielfaches höher, als die der restlichen aufblasbaren Produkte.

Aufblasbarer Whirlpool, rund
Maße: 180 x 65 cm
für 4 Personen

Wasserkapazität: 800 Liter (80% gefüllt)
Filterleistung: 1.325 Liter/h
Massageleistung: 550 W
Heizleistung: 1,5 – 2°C/h
Maximale Wassertemperatur: 40°C
Anschluss: 220-240V, 50Hz, 2.050W

Sicherheit: GS Siegel und TÜV geprüft weiter »

Werbung