12 Jahre Fachwissen
unabhängige Recherche
bekannt aus führenden Magazinen
teilen:
Poolinfos » Einbauteile » Schwimmanlage » Die Pool Gegenstromanlage Vorteile und Nachteile

Pool Ratgeber 2018

Poolinfos.de - Ihr digitales Pool Magazin

Werbung

Die Pool Gegenstromanlage Vorteile und Nachteile


Der Gegenstromanlage ist, im Vergleich zum größtmöglichen baubaren Pool, natürlich wesentlich günstiger in der Anschaffung. Auch wenn die Anschaffungskosten zum nächstgrößeren Pool nicht sonderlich steigen, fallen hierfür auch Folgekosten wie mehr Poolchemie oder eine größere Poolabdeckung an.

Daher empfiehlt sich immer eine leistungsstarke Pool Gegenstromanlage zu installieren. Warum das so ist und welche Vorteile diese noch hat, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Endlos schwimmen, auch in kleinen Pools

Wenn man von einem eigenen Pool traumt, dann ist dieser auch entsprechend groß mit allen erdenklichen Extras. Schließlich handelt es sich hierbei ja um einen Traum.

Die Realität sieht meistens etwas anders aus, denn da muss der Pool schließlich an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Dh. wenn das Grundstück nicht genügend Fläche zum Schwimmen hergibt, dann muss man es so hinnehmen oder lassen.

Wer aber dennoch nicht auf endloses Schwimmen verzichen möchte, dem empfehlen wir in der Planungsphase die Montage einer Pool Gegenstromalage zu berücksichtigen. Diese saugt nämlich das Wasser an und pumpt es zentriert auf eine Düse, wieder in den Pool. Gegen diesesn Strom schwimmt man dann, je nach Leistung und körperlicher Verfassung, bis zur Erschöpfung.

Welche Vorteile, aber auch welche Nachteile die Gegenschwimmanlagen noch haben, sehen Sie in dieser Übersicht.

Vorteile

endloses Schwimmen
gelenkschonender Sport
ort- und zeitunabhängiges Trainieren

Nachteile

je nach Modell, ist ein nachträglicher Einbau nicht mehr möglich
teilweise ist ein Starkstromanschluss notwendig
Gegenstromanlagen für Sportschwimmer sind sehr teuer

Bersonders der letzte Punkt, dass Gegenstromanlagen für Sportschwimmer sind sehr teuer sind, schreckt viele Poolneulinge ab. Dabei haben diese meist geringere Anforderungen an die Leistung. Für ambitionierte Schwimmer sind nämlich schon 40-50 m³/h vollkommen ausreichend.

Gegenstromanlagen zum Einhängen

Vorteile

Einer der wichtigsten Einhänge-Gegenstromanlage Vorteile ist, dass diese für Becken geeignet sind, bei denen der Einbau einer Einbau-Gegenstromanlage nicht möglich ist. Die Montage ist einfach und schnell durchgeführt. Bei einigen Ausführungen ist ein Standfuß enthalten, damit auch die Montage bei freistehenden Becken möglich ist. Ist dieser nicht enthalten, müsstest du dir für ein freistehendes oder teilversenktes Becken Plattform erstellen, auf der der Motor der GSA aufliegen kann.

Gegenstromanlagen zum Einhängen können jederzeit aus dem Becken entnommen werden, somit ist eine sichere Überwinterung bei ordnungsgemäßer Lagerung möglich.

Eine Gegenstromanlage ist nicht nur für die sportliche Bewegungen wie das Schwimmen geeignet. Vielmehr kann man Gegenstromanlagen bei geringerer Regulierung auch als Massagestation nutzen.

Nachteile

Die Gegenstromanlagen zum Einhängen sind meist relativ groß und nehmen dem Becken einen kleinen Teil des Platzes. Grund dafür ist, dass die Düse der Anlage und der Motor in einem Block verarbeitet sind und der Teil mit der Jet-Düse in das Becken hinein ragt.

Durch die Größe der Anlage kann diese Art Gegenstromanlage wuchtig wirken und einen Teil der Beckenoptik beeinträchtigen.

Eine Poolabdeckung ist mit einer Einhänge Gegenstromanlage oft nur bedingt möglich, da die GSA beim Abdecken des Pools ein Hindernis darstellen kann. Wenn du eine Lamellenabdeckung oder eine ähnliche Poolabdeckung nutzt, müsstest die GSA beim Abdecken des Pools abmontieren, was mit einem erhöhten Aufwand verbunden ist.

Gegenstromanlagen zum Einbauen

Vorteile

Durch den Einbau in die Schwimmbeckenwand ist diese Anlage quasi kaum sichtbar und nimmt dem Pool keine Schwimmfläche.

Auch diese Gegenstromanlage kann neben der Schwimmoption als Massagestation dienen. Du musst nur den Druck des Strahls etwas runter regulieren und kannst deinen Rücken massieren lassen. Dies hat einen ähnlichen Effekt wie eine Whirlpooldüse. Für einige Anlagen gibt es sogar ein mobiles Massagesystem, welches einfach an die Düse montiert wird. Dieses muss jedoch in der Regel separat dazu bestellt und ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Baust du gerade einen Pool und möchtest noch Kosten sparen um deine Gartengestaltung zu finanzieren, besteht bei Einbau Gegenstromanlagen die Möglichkeit zunächst einen sogenannten Vormontagesatz einzubauen. Dabei handelt es sich um den Einbautopf und den Anschlüssen zur Pumpe. Der teurere Fertigbaussatz mit Blende und Motor kann später nachbestellt werden. Achte aber darauf, dass du die Verrohrung des Vormontagesatzes mit Kugelhähnen verschließt, da das Wasser aus dem Pool sonst aus dem Vormontagesatz fliesen kann. Diese Kugelventile sind teilweise nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Nachteile

Ein Nachrüsten einer Einbau – Gegenstromanlage in ein bestehenden Pool ist entweder nur mit erhöhtem Aufwand oder gar nicht möglich. Dies richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten. Der Wasserstand muss abgesenkt und ein Ausschnitt in die Beckenwand gebohrt werden. Sollte das Becken hinter der gewünschten Postion mit Magerbeton verfüllt sein, muss der Bereich in dem die GSA eingebaut werden soll, freigestemmt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass das Becken nicht beschädigt wird.

Für den Motor muss – egal ob für einen Neubau oder einer Nachrüstung, direkt hinter dem Becken ein Technikschacht erstellt werden. Diese muss eine ausreichende Größe haben und absolut Wasserdicht sein, damit die Pumpe keine Feuchtigkeit zieht und die Lebensdauer nicht beeinträchtigt wird.


War der Beitrag hilfreich?

Dann bewerte und teile diesen in den verschiedenen Netzwerken, damit auch dein Freunde darauf aufmerksam gemacht werden.

Die Pool Gegenstromanlage Vorteile und Nachteile
Leider noch ohne Bewertung.

Über den Autor

Patrick Amrhein

Hallo! Mein Name ist Patrick Amrhein und ich freue mich, dass Sie auf meiner Seite gelandet sind. Diese soll Sie informieren und Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Hierfür stelle ich Ihnen mein Wissen aus über 10 Jahren Berufserfahrung zur Verfügung, welches ich in einem deutschen Schwimmbad Grosshandel sammeln durfte. Gelegentlich liesst man auch von mir oder sogar über mich in Fachzeitschriften wie der Schwimmbad+Sauna oder der haus&wellness*.

Fachmagazine


Beide Magazine jetzt auch als ePaper
Werbung

Aktuelle Beiträge

Anzeigen

Werbung

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Aktuelle Bestseller im Vergleich – Gegenstromanlage Pool kaufen

Gegenstromanlagen gibt es mittlerweile von vielen verschiedenen Anbietern wie von UWE oder Speck Pumpen. Jede hat ihre eigenen Vorteile, daher ist es oft sehr schwierig den Überblick zu behalten, welche letztendlich die Richtige ist. Gerade als Neueinsteiger ist man schnell überfordert, da doch alle Pool Schwimmanlagen irgendwie gleich aussehen.

Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen eine kleine Hilfestellung geben, die richtige Gegenschwimmanlage für den Pool zu finden. weiter »

Die Arten der Gegenschwimmanlage für den Pool

Die verschiedenen Arten der Gegenschwimmanlage begrenzen sich eigentlich auf zwei Varianten: Die Pool Schwimmanlage zum Einhängen und zum Einbauen. Bei beiden Varianten ist die Handhabung und die Funktionsweise gleich, nur die Optik und die Montagearten sind unterschiedlich. Mehr dazu finden Sie aber im nachfolgenden Beitrag zu den Arten der Gegenschwimmanlage. weiter »

Aktuelle Angebote – Pool Gegenschwimmanlage kaufen und viel Geld sparen

Sie möchten eine Pool Gegenschwimmanlage kaufen, möchten aber nicht zu viel ausgeben? Eine gute Möglichkeit Geld beim Kauf einer Pool Gegenstromanlage viel Geld zu sparen, sind aktuelle Schnäppchen-Angebote diverser Online-Shops. Dort gibt es immer wieder hochwertige Jetanlagen für Pools zu attraktiven Preisen.

Worauf man beim Kauf einer Pool Gegenschwimmanlage achten sollte erfähren Sie in diesem Artikel. Zudem gibt es ein paar aktuelle Angebote für Poolschwimmanlagen. weiter »

Wo man seine Pool Gegenstromanlage kaufen sollte

Eine Pool Gegenstromanlage kaufen kann man heutzutage problemlos. Die Frage ist wohl ehr, wo findet man ein geeignetes Angebot? Schließlich möchte man Fehlkäufe möglichst vermeiden, aber auch nicht zu viel ausgeben. Über welche Weg Sie eine Pool Gegenstromanlage kaufen können und welche Vor- und Nachteile es dabei gibt, erfähren Sie im nachfolgenden Beitrag. weiter »

Die Gegenstromanlage zum Schwimmen auf der Stelle

Wem der eigene Pool zu klein ist, der wird von der Gegenstromanlage zum Schwimmen auf der Stelle begeistet sein. Denn durch den Einsatz einer solchen Gegenschwimmanlage, sind die Zeiten vom „im Kreis schwimmen“ vorbei. Mit ordentlich Power ausgestattet, sorgt diese nämlich für einen starken Strom, gegen welchen man schwimmt.

Wenn Sie nun mehr über die Gegenstromanlage zu Schwimmen wissen möchten, empfehlen wir Ihnen den nachstehenden Beitrag. weiter »

Werbung